Bautrocknung und Raumluftentfeuchtung

Durch unsere jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet der kontrollierten Wohnraumlüftung kannten wir uns bereits mit den Gefahren von zu hoher Luftfeuchtigkeit sowie Problemlösungen auf diesem Gebiet aus. Daher haben wir unsere Mitarbeiter weiterentwickelt, geschult und mit modernen Geräten ausgerüstet, mit denen wir seit Mai 2016 erfolgreich Bautrocknung betreiben. Unser reicher Erfahrungsschatz in den Bereichen Klimatechnik, Sanitär-Installation und Leitungssysteme und Kunden-Notdienst macht sich in der Anwendung sichtbar bezahlt.

Unser Leistungsspektrum rund um das Thema Bautrocknung

- Feuchtigkeit messen, Ursache(n) ermitteln

- gründliche und individuelle Beratung, Abwicklung mit Ihrer Versicherung

- Einleitung schadenseindämmender Maßnahmen, genaue Dokumentation

- Schimmelbeseitigung, Filterung der Luft in befallenen Räumen

- Leckageortung und Durchführung erforderlicher Reparaturen

- Bautrocknung (Baubeschleunigung)

- Raumlufttrocknung

- Estrich-/Dämmschichttrocknung

Folgen von Wasserschäden

- dämmende Eigenschaften von Boden und Wänden gehen verloren

- mineralische Ausblühungen in Wänden, Estrichen und Decken

- unangenehme Modergerüche durch bakterielle und sonstige biologische Prozesse

- Wertverlust der Immobilie, statische Beeinträchtigung der Bausubstanz

- weitere Verluste durch Schäden an Parkett, Tapeten, verlegten Teppichen, Fliesen und korrosionsfähigen Elementen sowie Einrichtung und Möblierung

- Schwächung des Immunsystems und Gesundheitsgefährdung durch Schimmel- und Schwammbildung, insbesondere für Allergiker, Asthmatiker, Kleinkinder, Schwangere, ältere oder kranke Personen

Was tun im Schadensfall?

- falls Wasser sichtbar austritt, Haupthahn abschalten, Möbel und Einrichtungsgegenstände falls möglich hochstellen

- bei tropfendem Wasser von Wand oder Decke Möbel in der Nähe abdecken

- Kontaktaufnahme per Telefon (s. Infobox rechts) zur weiteren Beratung:

  • was ist sofort zu erledigen, um weitere Schäden zu vermeiden
  • Welche Maßnahmen müssen durchgeführt werden, um die Ursache langfristig zu beseitigen
  • welche Versicherung ist zuständig, wie hoch beteiligt sich diese an den zu erwartenden Kosten

Bei Auftragserteilung ergreifen wir sofort Maßnahmen zur Schadenseindämmung, dokumentieren vorgefundene Schäden sowie unsere Vorgehensweise genauestens und wickeln für Sie die Kommunikation mit Ihrer Versicherung ab. Betroffene Bereiche werden von uns nicht nur getrocknet, sondern auch gefiltert und desinfiziert. Nähere Informationen erhalten Sie von uns auf Anfrage per E-Mail oder Telefon.